Kind in Bad Ems angefahren - schwer verletzt. (Foto: Redaktion)

Kind in Bad Ems angefahren - schwer verletzt

Ein 5 Jahre altes Kind rannte auf die Arenberger Straße. Der 52-jährige sah das Kind zu spät und konnte nichtmehr rechtzeitig bremsen.

Ein 52 Jahre alter PKW Fahrer befuhr die Arenberger Straße (B261) in Bad Ems in Richtung Denzerheide. In Höhe der Hausnummer 23 rannte unvermittelt ein 5 Jahre altes Kind zwischen zwei Kleintransportern auf die Fahrbahn und wurde durch den PKW erfasst. Das Kind musste mit schweren Verletzungen durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Zeitweise kam es zu Straßensperrungen während der Unfallaufnahme sowie zur Landung des Hubschraubers.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Teamfight Tactics

Teamfight Tactics ist ein Auto Battler Spiel, welches von Riot Games entwickelt wurde, die auch League of Legends entwickelt haben.
weiterlesen...

Pau(c)kenschlag bei der TuS Koblenz: Torhüter verlässt Verein

Große Veränderungen bei der TuS Koblenz auf der Torhüterposition. Dieter Paucken verlässt den Verein.
weiterlesen...

Waldbaden in Glees

In Kleingruppen von 15 - 18 Uhr durch den Wassnacher Wald.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...