Spitzenspiel für den TuS Mayen (weiße Trikots) im Rheinlandpokal: die Eifelstädter empfangen die TuS Koblenz. Die SG Mendig / Bell (grüne Trikots) muss in die Kaul zum FC Germania Metternich (Foto: P.Seydel).

Rheinlandpokal: TuS Koblenz fährt zum Derby nach Mayen - Rot-Weiß muss nach Immendorf

Am Dienstagabend wurde die 3.Runde des Rheinlandpokal in der Sportschule Oberwerth ausgelost. Während noch einige Partien der 2.Runde ausgetragen werden müssen, findet die brisanteste Partie in Mayen statt: der TuS Mayen empfängt mit der TuS Koblenz den Rivalen aus alten Tagen. Regionalligist TuS Rot-Weiß Koblenz muss derweil wie im vergangenen Jahr nach Immendorf. 

Der Amateursport öffnet seine Pforten und auch im Fußballverband Rheinland geht es mit großen Schritten voran. Nachdem TuS Rot-Weiß Koblenz am vergangenen Wochenende das Ticket für den DFB-Pokal lösen konnte, loste der Fußballverband Rheinland am Dienstagabend die ausstehenden Runden für den Rheinlandpokal aus. Die Begegnungen der 3.Runde wurden dabei nach regionalen Gesichtspunkten ermittelt. Ab dem Achtelfinale gibt es dann keine innverbandlichen Grenzen mehr. 

Die Partien der 3.Runde im Überblick: 

1) SG Müschenbach (Bezirksliga Ost) - Gewinner SSV Heimbach Weis (Kreisliga A) / VfB Linz (Rheinlandliga)

2) Gewinner VfL Hamm (Kreisliga A)/ SG Ellingen (Bezirksliga Ost) - SG Rennerod (Bezirksliga Ost) 

3) TuS Montabaur (Rheinlandliga) - Gewinner SV Windhagen:VfB Wissen (Rheinlandliga)

4) Gewinner SG Westerburg (Bezirksliga Ost) / FV Engers (Oberliga) - SG Emmerichenhain (Bezirksliga Ost)

5 ) SG Weitefeld (Bezirksliga Ost) - SG Ahrbach (Bezirkslig Ost)

6) FV Rübenach (Bezirksliga Mitte) : FC Karbach (Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar)

7) FC Germania Metternich (Rheinlandliga) : SG Eintracht Mendig / Bell (Rheinlandliga)

8) ATA Urmitz (Bezirksliga Mitte): TuS Oberwinter (Bezirksliga Mitte)

9) TuS Immendorf (Bezirksliga Mitte) : TuS Rot Weiß Koblenz (Regionalliga Südwest)

10) TuS Mayen (Rheinlandliga) : TuS Koblenz (Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar)

11) Gewinner SG Nusbaum / FV Morbach (Rheinlandliga) : SG Ralingen (Bezirksliga West)

12) SG Saartal / Irsch (Bezirksliga West) : SG Auw/Stadtkyll (Rheinlandliga)

13) SG Rascheid (Bezirksliga West) : TuS Kirchberg (Rheinlandliga)

14) FSV Salmrohr (Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar) : SG Hochwald Zerf (Rheinlandliga)

15) Leiden : SG Eintracht Trier (Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar)

16) SG Mont Royal Reil (Bezirksliga West) : FC Bitburg (RheinlandligA)

Die nachzuholenden Spiele sollen am 20.Juni über die Bühne gehen. Alle weiteren Runden werden nach der aktuellen Verfügungslage terminiert, sodass nach Möglichkeit je ein Pokalspiel pro Woche stattfinden soll. Die 3.Runde wird planmäßig ab dem 27.Juni gespielt, alternativ ab dem 04.Juli. Sollten die offenen Begegnungen der 2. Pokalrunde erst Anfang Juli ausgetragen werden können, werden die restlichen Pokalrunden im Rhythmus Samstag - Mittwoch - Samstag gespielt. 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Es bleibt weiter schwitzig heiß in der Region. Auch jetzt am Wochenende bekommen wir über 30 Grad, aber vielleicht auch eine kleine Abkühlung am…
weiterlesen...

Weniger ist Mehr

Heiß, heißer, Juni – die letzten Tage haben uns ganz schön ins Schwitzen gebracht und nicht nur unser Kreislauf leidet unter den sommerlichen…
weiterlesen...

Verkehrsunfall mit LKW auf der B9 - zwei Personen verletzt

Bei dem Verkehrsunfall wurden der 33-jährige Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin verletzt in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...