Foto: pixabay

Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Am Montag im Zeitraum zwischen 18:15 Uhr und 18:20 Uhr kam es vor dem TEDi in Bad Breisig zu einer gefährlichen Körperverletzung. Zuvor kam es zwischen den beiden Geschädigten und dem unbekannten männlichen Täter im ALDI Bad Breisig zu einer verbalen Streitigkeit. Nach dem Verlassen der ALDI Filiale passte der bislang unbekannte männliche Täter die beiden Geschädigten vor dem TEDi ab. Dort zog der Täter unvermittelt ein Reizstoffsprühgerät und sprühte damit in Richtung der beiden Geschädigten. Einer der beiden wurde im Gesicht getroffen und erlitt eine Reizung der Augen und Atemwege. Der andere Beteiligte konnte dem Sprühstoß ausweichen. Danach flüchtete der unbekannte Täter fußläufig in Richtung Bad Breisig Bahnhof.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

  - männlich, ca. 40 - 50 Jahre alt, dünne Statur und ein heller Teint
  - Beige Kappe, weißer Pullover, Hose und Schuhe, eine schwarze Weste und ein dunkler Rucksack

Weiterhin führte der Täter einen kleinen schwarzen Hund an einer Leine.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Remagen unter Tel.: 02642-93820 erbeten

« Zurück

Weitere Nachrichten

Karbach siegt erneut im Hunsrück-Derby

Der FC "Blau-Weiß" Karbach kann nach dem Hinspiel auch das zweite Aufeinandertreffen mit dem TSV Emmelshausen für sich entscheiden. Diesmal ist die…
weiterlesen...

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

TuS Koblenz schlägt FV Engers mit 2:1

Die TuS Koblenz hat in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar in einem engen Spiel gegen den FV Engers wichtige Zähler sammeln können.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich