Jetzt wird es flauschig

Foto: J. Unger


Der Juni verwöhnt uns mit sommerlichen Temperaturen und dem ein oder anderen Feiertag, der es uns ermöglicht auch mal ein langes Wochenende zu genießen. Doch was tun, wenn man jeden Vogel-, Freizeit- und Wasserpark in der Umgebung bereits abgeklappert hat?

Für alle denen schon jetzt im Frühsommer die Ideen ausgehen mein absoluter Event-Tipp:
Macht doch mal gemeinsam mit der Familie oder eurem Liebsten eine Alpaka-Wanderung. Die Tiere gelten als sehr friedlich und geduldig, sie sind super süß und flauschig und haben eine beruhigende Wirkung. Bereits während der Corona-Pandemie wurden Alpakas zu einem viralen Hit und man konnte sie sogar als Teilnehmer für Telefonkonferenzen buchen.
Hier die 5 besten Gründe warum man unbedingt mal eine Alpaka-Wanderung machen sollte:

  1. 100%ige Entschleunigung
  2. Bewegung an der frischen Luft
  3. Jede Menge Spaß
  4. Kuschelfaktor inklusive
  5. Besser als jede Meditation

Probiert es einfach mal aus und teilt eure Erfahrungen mit mir auf Instagram unter: Julia.Unger_BeautyundLifestyle