Online Dating - Teil 1


Unser Leben befindet sich im ständigen Wandel und ist geprägt von Veränderungen und persönlichem Wachstum – wir beginnen einen neuen Job, ein neues Hobby, lernen quasi täglich neue Menschen kennen und stellen uns immer wieder neuen Situationen. Die meisten Menschen mögen jedoch keine großen Veränderungen, wir sind und bleiben Gewohnheitstiere, die sich in ihrer Komfortzone einfach am wohlsten fühlen.
Ich persönlich schätze neue Herausforderungen, solange sie eine Verbesserung mit sich bringen. Vor 3 Jahren allerdings gab es in meinem Leben eine so große Veränderung, dass auch ich zunächst einige Zeit brauchte, mich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen, denn damals endete meine 17jährige Beziehung.
In Folge dieser Trennung durfte ich viele Dinge ganz neu lernen und fand mich des Öfteren auch in sehr ungewohnten Situationen wieder. Wie nehme ich einen Computer in Betrieb? Wie ist es das erste Mal alleine in Urlaub zu fliegen? Und vor allem wie läuft heute eigentlich ein Date ab? Und wen datet man überhaupt? Und wann ist es angebracht sich nach einer Trennung mit einem potentiellen neuen Partner zu treffen?

Um einen ‘Lifestyle Trend’ kommt man dabei heutzutage nicht mehr herum. Das sogenannte Online Dating. Ich habe einige Zeit versucht mich dagegen zu wehren, doch über den Freundeskreis erfährt man immer wieder so spannende Geschichten, dass letztendlich die Neugier siegte und auch ich mich dazu bereit erklärte es einmal zu versuchen. Was ich bei diesem Selbstversuch erleben und welche Erkenntnisse ich gewinnen würde, konnte zu diesem Zeitpunkt jedoch niemand ahnen…