Unsere Kolumnen

 

Daniel Dorfkind

Daniel Dorfkind ist Musik- und Liedermacher seit seiner Kindheit. Als Kleinkind dirigierte er mit einer Salzstange als Taktstock vor dem Fernseher. In der Kindergartenzeit trommelte er auf Kartons und Eimern. Im Grundschulalter musizierte er in der Blockflöten-AG und ab der 4. Klasse spielte er in allen möglichen Schulbands als Schlagzeuger. Zur Gitarre kam der Musiker erst mit 16 Jahren. Die Grundlagen am Klavier lernte er durch Ausprobieren. Gesungen hat er schon immer.
Aktuell wird sein Titel „Zähne putzen, Schlafi an“ in wenigen Tagen wahrscheinlich die 2 Millionen-Aufrufe bei YouTube knacken. Die aktuellen Singles „Der kleine Dino Mino“ und „Wo ist es denn?“ laufen hervorragend an und haben bereits 30.000 Spotify Streams… und jetzt wird er für a4u regelmäßig spannenden Einblick in sein Tun als Familienliedermacher bieten…

zu den Kolumnen

Nora Löhr

Nora ist eigentlich Kunstwissenschaftlerin und arbeitet im Mittelrhein-Museum. Dadurch, dass sie schon seit Jahren gut vernetzt ist, weiß sie immer was grade in Koblenz und der Region so los ist. In ihrer Freizeit flitzt sie am liebsten mit ihrem Feuerwehrbulli durch die Gegend und treibt sich gerne auf Festivals rum.

zu den Kolumnen

Julia Unger

Julia ist seit 14 Jahren selbstständige Direktorin mit Mary Kay und darf, in diesem Rahmen, mehr als 250 Frauen in ganz Deutschland auf ihrem eigenen Weg in die Selbständigkeit unterstützen und ausbilden.
Zudem arbeitet sie schon einige Jahre als freie Autorin, Make-up Artist und persönliche Beauty-Fee. Sie lebt ihre Berufung und ist die perfekte Ansprechpartnerin wenn es um Make-up, Pflege und Lifestyle geht.
In ihrer Freizeit tanzt und malt sie leidenschaftlich gern.
Sie sagt selbst über sich: ‚Mein größtes Glück ist es, dass ich jeden Tag anderen Frauen dabei helfen darf, sich in ihrer Haut wunderschön zu fühlen, neues Selbstbewusstsein zu entdecken und für sich den Lifestyle zu leben und zu erleben, den sie sich immer gewünscht haben.‘

zu den Kolumnen