Nachrichten

 

Gelungener Auftakt der Kunstausstellung "Freiheit in Farben"

Die Künstlerinnen Lucia Hinz und Andrea Grimm laden zu ihrer Ausstellung in Boppard ein, (Foto: Einig Unternehmensberatung)


Die Künstlerinnen Lucia Hinz und Andrea Grimm eröffneten am vergangenen Samstag, dem 23. April, ihre Ausstellung in der Galerie Lucia Hinz unter dem Motto „Freiheit in Farben“. Viele Kunstinteressierte fanden sich ein, um die farbenfrohen Werke der Künstlerinnen bestaunen und feiern zu können.

Die Kunst von Andrea begeistert einfach. - Besucherin aus Frankfurt

Eine besondere Überraschung für die Besucher und Künstlerinnen erfolgte durch den Geschäftsführer von Dimepro Ralf Dietz, der zwei seiner Nachwuchskünstler Louise Silkora (19) und Leon Angius (15) mitbrachte. Die Nachwuchssänger gaben ein  Stück aus dem Musical Elisabeth zum Besten und ernteten großen Applaus.

Bei Sekt und guten Gesprächen, stellten die Botschafterinnen Frau Dagmar Stadtfeld und Frau Ingrid Gundert, den Verein donum vitae und ihre Arbeit detaillierter vor. Der Verein unterstützt aktuell besonders geflüchtete Frauen und Kinder aus der Ukrainer. Für diesen Zweck, stellen die beiden Künstlerinnen Andrea Grimm und Lucia Hinz, zwei Ihrer Werke zur Verfügung. Per Los können diese zwei Werke erworben werden. Der Erlös soll dem Verein zu Gute kommen.

Noch bis zum 7. Mai kann die Ausstellung in der Galerie Lucia Hinz in Boppard besucht werden und auch Lose können noch bis zu diesem Zeitpunkt erworben werden:

  • Galerie Lucia Hinz, Oberstraße 130, 56154 Boppard
  • Einig Unternehmensberatung, Im Bannen 11, 56727 Mayen