Nachrichten

 

Waldspaziergang zum Themenkomplex Waldökologie, Waldökosystem, Waldschutz und Forstwirtschaft

Foto©Bürgerinitiative Waldwende Jetzt!


Am Samstag, den 23. April 2022 gibt es von 14 bis 17 Uhr im Stadtwald Koblenz - Horchheimer Wald einen Waldspaziergang zum Themenkomplex Waldökologie, Waldökosystem, Waldschutz und Forstwirtschaft. Die Bürgerinitiative Waldwende-Jetzt! Mittelrheintal lädt zu einem informativen Waldspaziergang im Kommunalwald ein. Im rechtsrheinischen Forstrevier des Koblenzer Stadtwaldes wird dann das bisher intensiv bewirtschaftete Europäische Natura-2000-Schutzgebiet  entdeckt, aber auch die Konflikte zwischen Ökosystemschutz und Holzproduktion diskutiert.

Die Exkursion führt in in naturnahe Bereiche des Schutzgebietes, vorbei an selten gewordene über 200jährige Rotbuchen, aber auch in Buchenwaldareale, die unter starker Auflichtung in Folge der Holzernte leiden

Besucht werden ebenfalls die wiederaufgeforsteten Kahlschlagsflächen nach Borkenkäferkalamitäten.

Um Anmeldung zum Waldspaziergang am Samstag, den 23. April 2022, 14-17 Uhr wird gebeten:
Email: waldwendekoblenz@t-online.de
Telefonisch: +49 171 219 54 52
Der Waldspaziergangwird von Tanja Alten und Marcel Hoffmann (Bürgerinitiative Waldwende-Jetzt! Regionalvertretung Mittelrheintal) geführt.
Infos:
Treffpunkt:
Alte Heerstraße - Wanderparkplatz Standortübungsplatz Schmidtenhöhe - Koblenz
Dauer: 2-3 Stunden (14-17 Uhr)
Festes Schuhwerk und fausreichend Getränke sind von Vorteil.