Sieg für Jonas Wiesen (l.) bei einer regionalen Regatta in Krefeld. (Foto: RG T-K)

Jonas Wiesen steuert Ruderachter zum Sieg

Bei einer regional offenen Regatta auf dem Elfrather See in Krefeld, bei der vor allem Vereine aus Nordrhein-Westfalen am Start waren, trat im Männer-Achter auch Jonas Wiesen von der RG Treis-Karden als Steuermann mit einem Auswahlachter des Bundesleistungszentrums Dortmund an. Auf der 1000m-Strecke siegte das Team mit über sechs Sekunden Vorsprung vor einer weiteren Nachwuchsmannschaft aus dem LZ DO und drei Vereinsteams aus Siegburg, Krefeld sowie Mülheim/Ruhr. Da auch im Rudern fast alle Regatten für das Jahr 2020 abgesagt worden waren, waren die Rennen in der Seidenweberstadt am Wochenende 19./20. Sept. eine willkommene Gelegenheit zum Leistungstest.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Wellinger Handballerinnen zeigen beim 32:31 Sieg im Oberliga Derby gegen den HC Koblenz die beste Saisonleistung

Bereits am Freitagabend sorgten beide Teams für einen dramatischen Krimi in der nach Corona-Regeln ausverkauften Nettetalhalle. Die Zuschauer erlebten…
weiterlesen...

Deichstadtvolleys zahlen Lehrgeld

Mit 3:0 Sätzen (10, 16, 23) gerieten die Neuwieder Deichstadtvolleys bei NawaRo Straubing in 76 Spielminuten unter die Räder und ließen dabei…
weiterlesen...

Nach Gießen ist vor Coburg

Vorbericht zum nächsten Heimspiel der EPG Baskets gegen Coburg
weiterlesen...

Karbach siegt erneut im Hunsrück-Derby

Der FC "Blau-Weiß" Karbach kann nach dem Hinspiel auch das zweite Aufeinandertreffen mit dem TSV Emmelshausen für sich entscheiden. Diesmal ist die…
weiterlesen...

TuS Koblenz schlägt FV Engers mit 2:1

Die TuS Koblenz hat in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar in einem engen Spiel gegen den FV Engers wichtige Zähler sammeln können.
weiterlesen...

Rheinlandliga-Vorschau: 10. Spieltag

Eine Übersicht über die Spiele der Teams aus der aktuell4u-Region in der Rheinlandliga.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u