Jan Siewert (Foto: P. Seydel)

Mayener Jan Siewert Jugendtrainer bei Mainz 05

Der neue Cheftrainer für den Juniorenbereich bei Bundesligist Mainz 05 heißt Jan Siewert, stammt aus Mayen und kommt aktuell vom englischen Zweitligisten Huddersfield Town. Da denkt man natürlich gerne an Parallelen zwischen Mainz, England und Jürgen Klopp.

1982 wurde Jan Siewert in der Eifelstadt geboren, wo er von 2001 bis 2005 bei der TuS Mayen spielte, bevor es ihn zur SG Bad Breisig und dem TuS Montabaur zog. 2013 wurde er Co-Trainer, zunächst bei der DFB-U18 und U17, dann Cheftrainer bei Rot-Weiß Essen. Anschliessend kamen Stationen 2016 als Co-Trainer beim VfL Bochum und der Bochumer U19. Von 2017 bis 2019 trainierte er die Zweite von Borussia Dortmund, bevor er ins englische Huddersfield wechselte. Hier wurde er Nachfolger von David Wagner, der jetzt Schalke 04 trainiert.

Jan Siewert er fühlt sich wohl in Mainz. Vor allem sieht er in der sportlichen Herausforderung eine Riesenchance, da auch in der Bundedesliga der Verein verstärkt auf die Nachwuchsförderung zu setzt.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Justin Eckert im Kart

Justin Eckert vom AC Mayen blickt auf ereignisreiche Saison

Das Motorsportjahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen und die Fahrer des AC Mayen blicken auf eine ereignisreiche Saison zurück. Für Justin Eckert…
weiterlesen...

Rheinlandliga: SG Andernach schlägt Hochwald / Zerf - TuS Mayen verliert erneut

In der Rheinlandliga hat der TuS Mayen erneut den Kürzeren gezogen. Der BC Ahrweiler zeigte sich hingegen in bester Torlaune während die SG 99…
weiterlesen...

Volleyball: Derbyniederlage für Maifeld Volleys

Die Volleyball-Damen verlieren das Derby gegen die Mittelrhein-Volleys in Andernach.
weiterlesen...

Oberliga: Versöhnlicher Abschluss der Hinrunde für Karbach und Emmelshausen

Während sich Karbach mit einem Sieg in der oberen Tabellenhälfte festsetzen konnte, gelang Emmelshausen ein weiterer wichtiger Punktgewinn im Kampf um…
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u