aktuell4u-Storys

 

Digitaler vortrag: Orte für die Toten in Koblenz - Der Koblenzer Hauptfriedhof sowie Gestaltung und Geschichte der Begräbnisorte in Koblenz mit Manfred Böckling M.A.,

Foto®Manfred Böckling M.A.


Bei allem Wandel der Bestattungskultur in unseren Tagen bleibt für viele der Ort des Begräbnisses als Ort der Erinnerung und der Trauer von großer Bedeutung. Seit 1820 ist der Hauptfriedhof der zentrale Begräbnis- und Erinnerungsort der Stadt Koblenz. Er spiegelt in seinen Grabmälern und in seiner parkartigen Gestaltung Stadtgeschichte und Totengedenken. In seinem Vortrag stellt der Koblenzer Kunsthistoriker Manfred Böckling am Freitag, den 3. Dezember um 19.30h den Koblenzer Hauptfriedhof in seinen historischen Bestandteilen vor und ordnet ihn in die Geschichte und Entwicklung der Bestattungsorte in Koblenz ein.


Anmeldung unter
eu01web.zoom.us/webinar/register/WN_kDwI6M8zQYy1DIJMVc5wXw
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Evangelischen Forum Bonn.