Rhein-Hunsrück: GELOBTES LAND erneut Partner der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele

Die Regionalmarketingkampagne GELOBTES LAND ist auch in diesem Jahr wieder Partner der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele 2021 und präsentiert erstmals die Dokumentarfilm-Reihe.

„Endlich wieder Kino, Kultur und Publikum, live mit persönlichen Begegnungen“, freut sich Projektleiterin Hannah Wagner. „Die Filmfestspiele bieten uns eine große Bühne, auf der wir eigene Akzente setzen und Aufmerksamkeit für regionale Themen schaffen können.“ Eine nachhaltige imagebildende Maßnahme, von der sich der Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück sehr viel für die Region verspricht. Schließlich sind die Filmfestspiele wieder einer der Höhepunkte im diesjährigen Kultursommer Rheinland-Pfalz.

Die Dokumentarfilm-Reihe zeigt an fünf Abenden insgesamt sieben Filme (Termine: 9., 10., 17., 24. und 25.08.) sowie Rahmenprogramm mit musikalischen Beiträgen und Podiumsdiskussionen. Mit dabei sind auch regionale Kulturschaffende wie der Singer/Songwriter Lukas Linder und die Band „Basket Days“. Diese spielt am 17.08. passend zum Dokumentarfilm „Haldern Pop – Dorf mit Festival“: Hier diskutieren regionale Festivalmacher der „Lott“, von „Hunsröck United“ und dem „Meadow Open Air“ zur lokalen Festival- und Musikkultur.

Die Filmfestspiele unter Schirmherrschaft von Edgar Reitz finden vom 7. bis 29.08. als Open-Air auf dem Fruchtmarkt in Simmern statt. Schwerpunkt in diesem Jahr ist Nordeuropa.
Mehr dazu auch unter: www.heimat-europa.com.

Hier ein Zusammenschnitt aller Filme, die in der Dokumentarfilmreihe laufen: https://www.youtube.com/watch?v=Z9b95lPqYsQ

(Pressemeldung des Regionalrates Wirtschaft im Rhein-Hunsrück-Kreis)

« Zurück

Aus der Szene

Waldbaden in Glees

In Kleingruppen von 15 - 18 Uhr durch den Wassnacher Wald.
weiterlesen...

InfoVinothek der Koblenz Touristik ist wieder geöffnet

Die InfoVinothek bietet als mobile Tourist-Information mit Weinausschank die Möglichkeit, sich direkt am Deutschen Eck über die Stadt und ihre…
weiterlesen...

Tiefenzeit und Gegenwart

Start der neuen Ausstellung von Joachim Kreiensiek am 20.06.2021, 11 Uhr im Museum Boppard in der Kurfürstlichen Burg
weiterlesen...

Programmaufruf: Koblenzer Wochen der Demokratie (01.09. – 03.10.2021)

Alle Interessierten sind dazu aufgerufen, Ideen und Skizzen für jede Art von Veranstaltung zum Thema „Krieg und Frieden in der Demokratie“…
weiterlesen...

Das Alahna SUP-Center in Fachbach ist wieder geöffnet

Die Stand up Paddler sind wieder auf der Lahn unterwegs. Besser gesagt in Fachbach, denn da ist die Station von „Alahna Stand up Paddeling“, direkt…
weiterlesen...

Der Studieninformationstag „RAC & DU“ am 18. Juni 2021 in diesem Jahr virtuell

Seit 2012 gibt es den Studieninformationstag „RAC (RheinAhrCampus) & Du“ eigentlich als Tag der offenen Tür zweimal im Jahr. Coronabedingt kann der…
weiterlesen...

Die Promenadenkonzerte am Rhein in Koblenz starten wieder!

An den Samstagnachmittagen finden von Juni bis September ganz unterschiedliche Bühnenprogramme mit der JuKuWe Koblenz (Authentic Festival), der…
weiterlesen...

Sommer-Varietè im Tier-Erlebnispark Bell

Das beliebte Dinner-Weihnachtsvariete 2020/21 musste leider ausfallen. Jetzt soll es dafür das Sommervariete im Tiererlebnispark in Bell (Hunsrück)…
weiterlesen...

In der Kufa wird wieder gespielt: "Bin nebenan"

Ingrid Laus und öffnet die Tür zu verschiedenen Wohnungen und gibt den Blick frei auf Gemütlichkeitsattrappen in Carrara-Marmor-Optik, monströse…
weiterlesen...

Indoorkeramikmarkt ab 5. Juni im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen

Eigentlich sollte an diesem Sonntag wieder der beliebte Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen stattfinden. Leider ist es trotz der vielen lockerungen noch…

weiterlesen...

Rheinvokal 2021

Das Rheinvokalfestival startet wieder am 25. Juni. Und auch in unserer Region wird es einige Konzerte an besonderen Orten, wie zum Beispiel im…

weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...