930 Euro für städtische Kinder- und Jugendarbeit

Das Andernacher Reformhaus Reinhard hat mit einer Mehrwertsteuer-Aktion die städtische Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Wegen der Corona-Krise galt in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres ein niedrigerer Mehrwertsteuersatz, den das Reformhaus in Form von Gutschriften an seine Kunden weitergereicht hat. Die Kundinnen und Kunden konnten nun entscheiden, ob sie diese Gutschrift einlösen oder in eine Sammelbox im Geschäft einwarfen. So sind 930 Euro zusammengekommen, die Brigitte Reinhard und Birgit Hoffmann, die bei der Aktion von Claudia Moskopp unterstützt wurden, jetzt an Bürgermeister Claus Peitz, Jugendamtsleiter Karl Werf und Stadtjugendpflegerin Janine Müller überreichten.
Peitz dankte der Familie Reinhard und den Mitarbeiterinnen für die gelungene und kreative Aktion: „Das ist eine tolle Idee, von der nun unsere Kinder und Jugendlichen profitieren.“

(Pressemeldung der Stadt Andernach)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Veranstaltungsabsagewelle in Koblenz - alle Großveranstaltungen abgesagt

Die Koblenz-Touristik hat jetzt Großveranstaltungen in Koblenz abgesagt. Darunter: Rhein in Flammen, Weinfestival Koblenz und das Kaiserin Augusta…
weiterlesen...

Vermisstensuche - Lea E. aus Neuwied wird gesucht

Die 15-jährige wird seit dem 04.05, 14.30 Uhr vermisst. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle in RLP entgegen.
weiterlesen...

Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugenaufruf

In den letzten Wochen kam es in der Nähe von Weiler an einer Windkraftanlage zu Graffitischmierereien. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
weiterlesen...

Lebensretter in Andernach gesucht um danke zu sagen

Unsere gute Nachricht des Tages. Die Polizei Andernach sucht einen jungen, 30 jährigen Lebensretter. Dieser hatte eine junge Frau vor einem…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...