Entspannt wandern unter den Schäfchenwolken

Traumhafte Panoramen prägen den Polcher Paradiesweg. Weit schweifen die Blicke über das Maifeld, treffen auf markante Kegelberge am Horizont und hoch in den Himmel aufragende Kirchtürme. Als Kurz-Wanderung die perfekte Kurztour für Einsteiger.
weiterlesen...

Auf kurzer Tour zu faszinierenden Rheinblicken

In der vorderen Eifel und an der Mosel sind es die kurzen Traumpfädchen, die zum Premium-Spazierwandern locken. Im Welterbetal am oberen Mittelrhein, an der Nahe und in der Pfalz sind zehn neue smarte Traumrunden hinzugekommen. Besonders eindrucksvoll ist eine Tour über den „Pfalzblick“.
weiterlesen...

Kurz und schön über die Hunsrückhöhen

Abwechslungs- und aussichtsreich führt das kurze Traumschleif­chen Baybachquellen nicht nur zu beeindruckenden Panoramen, sondern auf sanften Pfaden auch durch vielfältigen Wald. Unterwegs laden zahlreiche Bänke zum Verweilen ein - und Einkehrmöglichkeiten unweit der Route sorgen fürs leibliche Wohl.
weiterlesen...

Auf kurzer Tour ins Mittelalter

Mitten in der Eifel erwartet uns ein Wandervergnügen der Extraklasse: Rund um Virneburg führt das neue Traumpfädchen „Virneburger Burgblicke“ auf einem kurzweiligem Rundkurs durch idyllische Natur zu herrlichen Ausblicken und einer Portion Mittelalter. Die  Runde gehört zu insgesamt vier neuen Traumpfädchen, die erst im Herbst freigegeben wurden.
weiterlesen...

Unterwegs auf stillen Pfaden: Wasser, Wald und Weitblicke

Viel frische Luft und dennoch wenig Kontakte: Mit den Traumschleifen und Traumschleifchen hat der Hunsrück zahlreiche Premium-Wanderwege, wo in der Regel weniger los ist. Der Masdacher Burgherrenweg ist eine Traumschleife für Naturliebhaber: Er führt zu verwunschenen Tälern, murmelnden Bächen und historischen Gemäuern.
weiterlesen...

Unfreiwillige Lieblingsbeschäftigung der Koblenzer im Lockdown:

Unfreiwillige Lieblingsbeschäftigung der Koblenzer im Lockdown.
weiterlesen...

Ran ans Weihnachtshüftgold

Spazieren im Naherholungsgebiet Remstecken

Viele kennen den Remstecken schon seit vielen Jahren, trotzdem kann man nicht oft genug dort hin fahren. Denn nicht nur die kurze Entfernung zu Koblenz, was ihm auch den Zusatz „Naherholungsgebiet“ eingebracht hat, ist ein Pluspunkt, sondern auch die vielen verschiedenen Spazierwege und natürlich der Wildpark. Und grade jetzt in der Weihnachtszeit, wo ja bekanntlich mehr gegessen als gesportelt wird, kann so ein Spaziergang durch den Wald sehr gut tun.

Der Remstecken liegt auf halber Strecke an der Hunsrückhöhenstraße (B 327) zwischen Koblenz-Karthause und Waldesch. Das Areal ist vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt, da ein großer Wildpark mit etwa 250 Tieren dazu gehört. Hier kommt man Rothirschen, Rehen, Wildschweinen aber auch Straußen richtig nahe. Viele Tiere dürfen sogar mit dem Wildtierfutter, das man auf dem Remstecken erwerben kann, gefüttert werden.

Neben den Wildtiergehegen kommt man auf der großen Spazierrunde auch an…

weiterlesen...

"Die geheimen Gärten"

Corona hat uns immer noch voll im Griff und das wird auch noch bis nächstes Jahr andauern. Durch die vielen Einschränkungen sind die Freizeitaktivitäten auf ein Minimum beschränkt. Deshalb suchen wir immer wieder nach Alternativen für die Lockdownzeit und möchten euch heute ein magisches Ausflugsziel vorstellen.
weiterlesen...

Stubenhocker aufgepasst! Jetzt geht’s raus!

Was machen, wenn man wegen den aktuellen Coronamaßnahmen in seinen Freizeitaktivitäten eingeschränkt wird? Vielleicht einfach mal die Umgebung entdecken. Wie zum Beispiel die Ehrbachklamm.
weiterlesen...

Wir schicken euch nach draußen!

Durch die Coronamaßnahmen verlagern sich die Freizeitaktivitäten gezwungenermaßen immer mehr nach draußen.
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...