Touren-Tipps

 

Wandern mit Genuss im oberen Brohltal 

Im Rahmen der Kultur- und Erlebniswoche „Nacht der Vulkane“ können sich die Teilnehmer am Donnerstag, den 28. Juli 2022, zunächst bei einem reichhaltigen Frühstück im Landgasthof Zum Bockshahn in Spessart verwöhnen lassen.

weiterlesen...

Eine Reise in die feurige Vergangenheit

Auf den Höhen von Westerwald, Eifel und Hunsrück liegt Deutschlands dichtestes Netz an Premium-Wanderwegen. Zu den „Besten im Westen“ zählt der Traumpfad Pellenzer Seepfad – mit einem romantischen Abstecher zum Kloster Maria Laach.

weiterlesen...

Auf den Spuren der heißen Vergangenheit

Der Booser Eifelturmpfad gewährt tolle Ein-und Ausblicke in und auf die Welt der Eifelvulkane. So ist es auch nicht weiter erstaunlich, dass neben herrlichen Weitsichten vulkanische Elemente das Wegumfeld prägen: allen voran das Booser Doppelmaar, aber auch Gesteinsaufschlüsse und eine Lavabombe…

weiterlesen...

Schau doch einfach mal Rhein

Das Traumpfädchen Kleiner Stern führt durch lauschige Wälder an der Hangkante und durch weite, offene Felder oberhalb des Neuwieder Beckens. Es präsentiert besonders an klaren Tagen grandiose Aus- und Weitsichten von Vater Rhein bis zu den Kegeln der Vulkaneifel und über das Neuwieder Becken.

weiterlesen...

Wo Fern-Sehen von Natur aus Spaß macht

Aussichtsreich, abwechlsungsreich und völlig entspannend: Auf dem Wispertaler Krönchen geht es auf herrlichen Graswegen durch offene Wiesen und lauschige Waldareale. Wanderer erleben tolle Ausblicke und haben jede Menge Gele¬genheit, die Seele baumeln zu lassen.

weiterlesen...

Seite 1 von 7.