Alle aktuellen Corona Zahlen für den Kreis

im Kreis Neuwied wurden 24 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle steigt auf 966 an. Aktuell sind 440 infizierte Personen in Quarantäne. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 83,7. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet. Seit heute befinden sich alle Landkreis in RLP in der Warnstufe "rot".
 
Seit Heute (31. Oktober) ist die neue Allgemeinverfügung für den Kreis Neuwied in Kraft getreten. Die Allgemeinverfügung gilt ergänzend zur Verfügung vom 22.10.2020. Es gelten folgende neue Regelungen im Kreis Neuwied:
- In der Zeit von 00:00 Uhr bis 06:00 Uhr ist es folgenden Einrichtungen untersagt, alkoholische Getränke auszuschenken oder zum Außerhaus-Verzehr abzugeben: gastronomische Einrichtungen, Einrichtungen des Beherbergungsgewerbes, Verkaufsstätten und ähnliche Einrichtungen, insbesondere Tankstellen, Kioske, Einzelhandelsgeschäfte und Supermärkte, Spielbanken/Spielhallen/Wettvermittlungsstellen sowie Internetcafes
- Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gilt die Maskenpflicht für Besucher auch am Platz.Ebenso gilt die Maskenpflicht am Platz in öffentlichen und gewerblichen Kultureinrichtungen, wie z.B. Kinos, Theater, Konzerthäuser und Kleinkunstbühnen.
- In geschlossenen Räumen gilt für die Betätigung der Religion- und Glaubensgemeinschaften die Maskenpflicht für Teilnehmende auch am Platz.
- Für den Privatbereich gilt die dringende Empfehlung, auf Veranstaltungen und Feiern zu verzichten oder sich mit maximal 10 Teilnehmern aus höchstens 2 Hausständen zu treffen.
 
Die aktuellen Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:
 

Gebietskörperschaft

Summe Positivfälle Gesamt

Verstorben

Infizierte Personen in Quarantäne

Stadt Neuwied

342 (+9)

2

143

VG Asbach

110 (+2)

1

39

VG Bad Hönningen

89 (+1)

0

41

VG Dierdorf

24

1

15

VG Linz

100 (+3)

0

47

VG Puderbach

41 (+3)

0

25

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

186 (+4)

0

109

VG Unkel

74 (+2)

0

21

Gesamtfälle:

966

4

440
« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Überfall nach Flut auf Spielbank

Drei Männer haben die Spielbank in Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der Flut überfallen.
weiterlesen...

Unternehmen können Soforthilfen beantragen

Durch die Flut gebeutelte Unternehmen können bis zu 5.000 Euro Soforthilfen beantagen.
weiterlesen...

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt – Anträge können noch gestellt werden.
weiterlesen...

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf L82

Zwischen Bell und Ettringen verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.
weiterlesen...

Doppelte Fahrerflucht in Cochem

Am Wochenende kam es im Raum Cochem zu zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Fahrerflucht.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u