Nachrichten

 

Betrunkener Fahrer beschädigt bei abendlicher Fahrt sein PKW

Bild: Pixabay


Am frühen Freitagabend wurde der Polizei in Bad Neuenahr-Ahrweiler ein verkehrsunsicher geführter PKW gemeldet, der sich Ortsausgang Heimersheim beim Überfahren einer Verkehrsinsel einen Reifen und die rechte Fahrzeugseite beschädigte. Dank einer aufmerksamen Zeugin, die die Polizei gerufen hatte, konnte 33-jährige Fahrer angetroffen und überprüft werden. Hierbei stellte sich heraus, das der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen.