Bundespolizeidirektion Koblenz unter neuer Leitung Präsidentin Barbara Heuser folgt Thomas Przybyla

Seit dem 1. Januar 2021 ist Barbara Heuser die neue Präsidentin der Bundespolizeidirektion Koblenz. Sie folgt damit Thomas Przybyla, der nach Hannover wechselte. Die Bundespolizeidirektion Koblenz ist eine von elf Direktionen, die dem Bundespolizeipräsidium in Potsdam unterstellt sind. Als Behördenleiterin unterstehen Frau Heuser mehr als 2.300 Mitarbeitende, die in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Hessen sowie dem Saarland zuständig sind. Die 52-Jährige ist eine erfahrene Bundespolizistin. Zuletzt war sie viele Jahre Vizepräsidentin der für Nordrhein-Westfalen zuständigen Bundespolizeidirektion. Der Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeidirektion Koblenz ist für die gebürtige Niedersächsin kein unbekanntes Terrain. Sie kennt diesen aus früheren Führungsfunktionen. Außerdem startete in Koblenz ihr Werdegang in der Bundespolizei, der sie später unter anderem auch ins Saarland führte. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe hier in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland", so Barbara Heuser. "In Zeiten der Pandemie sind wir als Sicherheitsbehörde - gemeinsam mit unseren Partnern besonders gefordert." Die Aufgabenschwerpunkte der Bundespolizeidirektion Koblenz konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Bereiche Bahnpolizei und Grenzpolizei. Ergänzt werden diese Aufgabenbereiche durch Objektschutz in der Deutschen Bundesbank und Luftsicherheitsaufgaben am Flughafen Saarbrücken. Der Bundespolizeidirektion Koblenz unterstehen die Bundespolizeiinspektionen Kassel, Frankfurt am Main, Trier, Kaiserslautern, Saarbrücken, Deutsche Bundesbank, Kriminalitätsbekämpfung Frankfurt am Main, die Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit sowie 17 Bundespolizeireviere.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Der Hochsommer macht zumindest am Samstag eine kleine Pause - ab nächster Woche geht's dann wieder so richtig los, teilweise mit fast 30 Grad.
weiterlesen...

Stopp dem illegalen Welpenhandel

Mayen-Koblenz-Kreis tritt gegen den illegalen Tierhandel ein.
weiterlesen...

Andernach: Jugendzentrum öffnet wieder seine Türen

Jugendliche können sich im JUZ treffen – Aktionen und Angebote
weiterlesen...

Wettbewerb: Jetzt Städte und Dörfer grüner gestalten

„Grüne Stadt – Grünes Dorf“ geht in die zweite Runde.
weiterlesen...

Mosel-Apollo: Sichten, fotografieren und melden

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz bittet um Unterstützung bei der Erfassung des heimischen und seltenen Schmetterlings.
weiterlesen...

Kind in Bad Ems angefahren - schwer verletzt

Der 52-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen als das 5 Jahre alte Kind zwischen zwei Transportern hervorrannte.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...