Nachrichten

 

Corona-Fahrtenangebot der koveb ab 16.12.2020


Corona-Fahrtenangebot der koveb ab 16.12.2020

*             koveb ändert Fahrplan während Lockdown

*             an den Tagen Montag bis Freitag gilt der Samstagsfahrplan

*             Linie 4/14 wird ergänzend angeboten

*             Einsatzwagen werden bis 18.12.2020 angeboten

Aufgrund der Corona-Pandemie und des bevorstehenden Lockdowns ändert die Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH ab Mittwoch, den 16.12.2020, ihr Fahrtenangebot: An den Tagen Montag bis Freitag verkehren die Busse der koveb nach dem Samstagsfahrplan. Samstags und sonntags gilt das übliche Angebot. 

Da die Linie 4/14 „KO-Zentrum – Rauental – Metternich – Rübenach – Industriepark A61“ normalerweise an Samstagen nicht gefahren wird, wird diese Linie zusätzlich angeboten. Es werden die Fahrten der Linie 14 nach dem üblichen Fahrplan (Montag-Freitag) betrieben.

Die Einsatzwagen zur Schülerbeförderung und Verstärkung der Linien werden gezielt bis Freitag, den 18.12.2020 eingesetzt. Es handelt sich hierbei um folgende Fahrten: Morgendliche Einsatzwagen von Arenberg, Immendorf und Arzheim zum Schulzentrum Asterstein. Weiterhin wird die morgendliche Fahrt zum HWK-Ausbildungszentrum realisiert. Die Rückfahrten können mit den jeweiligen Linienbussen gefahren werden.