Corona-Verstöße durch feiernde Studenten

Am 23.10.2020 meldeten sich gegen 14:00Uhr mehrere Anwohner aus Vallendar und beschwerten sich bezüglich mehrerer Studenten der dortigen Hochschule, die in Gruppen alkoholisiert durch die Straßen ziehen und demnach gegen die geltenden Corona-Bestimmungen verstoßen würden.

Kurze Zeit später wurde eine größere Personengruppe am Rheinufer in Richtung Niederwerth gemeldet. Durch mehrere Streifen der Polizeidirektion Koblenz konnte eine etwa 30-köpfige Personengruppe unter der dortigen Brücke festgestellt und kontrolliert werden. Einige der Personen flüchteten fußläufig. Die Personen waren zum Teil alkoholisiert, hielten augenscheinlich den erforderten Mindestabstand nicht ein und zeigten sich hinsichtlich der Kontrollen uneinsichtig. Im weiteren Verlauf konnten im Rahmen von Fußstreifen in der Fußgängerzone Vallendar weitere Personengruppen festgestellt werden, die ebenfalls den notwendigen Abstand nicht einhielten, bei Erkennen der Beamten jedoch fußläufig flüchteten. Feststellungen bezüglich der Corona-Verstöße werden an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Ausstellung "Kunstfreu(n)de“ im Jugend- und Bürgerzentrum (JuBüZ) auf der Karthause

Die Ausstellung ist am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. November 2021 jeweils von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
weiterlesen...

Versuchter Handtaschenraub

In Bendorf kam es gestern Nachmittag zu einem versuchten Handtaschenraub
weiterlesen...

Stadt Koblenz erstattet Strafanzeige gegen unbekannt

Die Stadt Koblenz erstattet Anzeige gegen die unbekannten Täter der Flyer-Aktion
weiterlesen...

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich