Diebstahl eines Pfadfinderzeltes

Wie erst jetzt der hiesigen Dienststelle bekannt wurde, wurde im Tatzeitraum Sonntag, 25.10. und Dienstag, 27.10.2020 durch unbekannte Täter ein Pfadfinderzelt aus dem Brexbachtal entwendet.
Das schwarze Zelt im Wert von ca. 5000 EUR war auf dem letzten Lagerplatz (Pfaffenhütchen) aufgebaut.

Der Täter muss es selbst abgebaut und vermutlich mit einem Pkw abtransportiert haben.
Hinweise nimmt die Polizei Bendorf entgegen.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Unternehmen können Soforthilfen beantragen

Durch die Flut gebeutelte Unternehmen können bis zu 5.000 Euro Soforthilfen beantagen.
weiterlesen...

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt – Anträge können noch gestellt werden.
weiterlesen...

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf L82

Zwischen Bell und Ettringen verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.
weiterlesen...

Doppelte Fahrerflucht in Cochem

Am Wochenende kam es im Raum Cochem zu zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Fahrerflucht.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u