Nachrichten

 

Fahranfänger (18) verunfallt auf regennasser Fahrbahn


Am 08.10.2020, gegen 22:50 Uhr befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer die Landesstraße 286 aus Weitefeld kommend in Richtung Elkenroth. Im Bereich einer Linkskurve kam der junge Fahrer mit seinem Fahrzeug infolge nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und drehte sich unkontrolliert auf der Straße.
Dann prallte der Pkw Peugeot zunächst gegen den Bordstein und gegen ein Verkehrszeichen.
Schlussendlich kam das demolierte Fahrzeug im Grünstreifen zum Stillstand.
Der Fahranfänger blieb unverletzt; Sachschaden ist zu beziffern auf ca. 3000EUR.
Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.