Nachrichten

 

Fahren ohne Versicherungsschutz und ohne Fahrerlaubnis


Am 29.11.2020 wurde gegen 04:21 Uhr in Ochtendung ein PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Eine Überprüfung ergab, dass das Kennzeichen des Fahrzeugs aufgrund nicht vorhandenen Versicherungsschutzes zur Entstempelung ausgeschrieben war.
Der 33-jährige Fahrer räumte im weiteren Verlauf ein, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, weswegen gegen ihn entsprechende Strafverfahren eingeleitet wurden.