Flugzeugabsturz - 1 Toter

Heute wurde die Polizei Altenkirchen um 11:08 h durch mehrere Notrufe informiert, dass im Bereich Flammersfeld ein einmotoriges Sportflugzeug vom Typ Cessna abgestürzt sei. 
Die sofort zum Einsatz gebrachten Polizeikräfte wurden von Zeugen an den Absturzort gebracht – ein etwas abseits gelegenes und von der Straße aus nicht einsehbares, freies Feld.

Dort wurde die in zwei Teile auseinandergebrochene Maschine entdeckt. 
Das Flugzeug war nach derzeitigen Erkenntnissen nur mit einer Person besetzt, die den Absturz nicht überlebt hat. 
Die Identifizierung dieser Person dauert derzeit noch an. 
Fest steht allerdings, dass das Flugzeug heute Vormittag in Bonn-Hangelar gestartet war. 
Über Flugroute und Flugziel liegen derzeit keine Informationen vor.

Die Kriminalinspektion Betzdorf hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet, das in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Koblenz geführt werden wird.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wurde verständigt und hat ebenfalls schon vor Ort die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen, was erfahrungsgemäß durchaus einige Tage in Anspruch nehmen kann.

Neben 4 Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld war auch der DRK-Rettungsdienst sowie der DRK-Ortsverein Flammersfeld im Einsatz



Foto: Symbolbild

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das aktuell4u-Wochenendwetter

Das Herbstwetter in unserer Region zeigt uns an diesem Wochenende die sonnige Seite.
weiterlesen...

Faszination japanischer Zeichentricks im Westen: Hintergründe einer Jugendkultur

Für Mittwoch, 03.11.2021 lädt das Team des Frühstückstreffs im Jugend- und Bürgerzentrum Karthause zum Stadtteilfrühstück ein.
weiterlesen...

Torflügel am Rheinquartier sollen laut Urteil des Amtsgerichtes Lahnstein wieder eingebaut werden

Torflügel am Rheinquartier sollen laut Urteil des Amtsgerichtes Lahnstein wieder eingebaut werden
weiterlesen...

koveb-Linie 5/15: Baustelle auf der Pfaffendorfer Höhe - Umleitung nötig

koveb-Linie 5/15: Baustelle auf der Pfaffendorfer Höhe - Haltestelle „Schützenplatz“ stadtauswärts kann nicht angefahren werden
weiterlesen...

Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

In Höhr-Grenzhausen kam es heute Nachmittag zu einem Zimmerbrand
weiterlesen...

Unfall mit schwerverletzter Person

Durch den starken Aufprall wurde die Beifahrerin schwerverletzt in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich