Nachrichten

 

Größere Ölspur in Bendorf - Zeugensuche

Ölspur auf der Wiese am Mühlenbach. (Foto: Polizei Bendorf)


Am 01.12.2020 gegen 14:30 Uhr wurde hiesiger Dienststelle durch eine Spaziergängerin eine größere Ölspur auf der Hüttenstraße / in der Langfuhr in Bendorf-Sayn sowie auf einer angrenzenden Wiese bis zum Mühlenbach (Nähe Klärwerk) aufmerksam gemacht.

Aufgrund der festgestellten Reifenabdrücke ist davon auszugehen, dass die Ölspur durch einen Pkw-Fahrer in der Nacht von Montag, 30.11.2020 auf Dienstag, 01.12.2020 verursacht wurde. Aufgrund der Nähe zum Mühlenbach wurde die Untere Wasserbehörde sowie die Feuerwehr hinzugezogen. Aufgrund des großen Schadensausmaßes bittet die Polizei Bendorf um Hinweise, die zur Ermittlung des Verursachers führen.