Kaminbrand

Am Dienstagabend, 05.01.2021, um 20:45 Uhr geriet in Birkenbeul der Kamin eines Hauses in Brand. Aufmerksame Nachbarn sahen die aus dem Kamin fliegenden Funken und verständigten die drei Hausbewohner, die von dem Brand noch nichts bemerkt hatten.
Sie konnten sich Dank der Warnung ihrer Nachbarn samt ihres Hundes unverletzt ins Freie retten. Die Freiwillige Feuerwehr von Hamm (Sieg) war mit 20 Kräften vor Ort und verhinderte das Übergreifen des Brandes auf das Haus.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Schwerer Quad-Unfall bei Ellenz-Poltersdorf

Beifahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.
weiterlesen...

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u