AKK-Präsident Christian Johann (l.) und sein Vize Andreas Münch sind sicher, dass trotz starker Einschränkungen auch in der Session 2020/21 in Koblenz der Karneval unter den aktuellen Hygienebestimmungen gefeiert werden kann. (Foto: tol)

Karneval in Koblenz findet statt

Die AKK und alle 43 angehangenen Vereine haben ein Hygienekonzept für die Session 20/21 ausgearbeitet. Dieses wurde gestern (5.10.2020) vorgestellt. Folgender Grundsatz gilt für die komplette Session:

Die Grundvoraussetzung für die Durchführung der Veranstaltungen sind die Vorgaben der Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Veranstaltungen werden nur durchgeführt, wenn es die Lage zulässt. Gesundheit steht an allererster Stelle!

Leider können mit dem neuen Hygienekonzept auch nicht alle Veranstaltungen stattfinden wie wir sie bisher gewohnt sind:

- Feierliche Inthronisation
- Seniorensitzung mit Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales
- Sitzung für Menschen mit Handicap mit dem BSV
- AKK-Schängelschiffe
- AKK-Empfang - Bespielung der Plätze am Schwerdonnerstag
- Rosenmontagsdisco im AGOSTEA „alkoholfrei und Spaß dabei“ 

Der Karnevalsauftakt in Koblenz wird stattfinden, allerdings angepasst und mit bis zu maximal 250 Zuschauern im Innenhof des Rathauses. Das Programm, sollte alles so stattfinden können wie geplant, steht auch schon:

- Im Innenhof des Rathauses II
- Ausschließlich regionale Künstler
- Verkündigung der 11 närrischen §
- Vorstellung der CD Kowelenz Olau 9
- Max. 250 Zuschauer im Innenhof
- LIVE-Übertragung mit Zuschaltung der verschiedenen Veranstaltungen der Vereine in den Ortsteilen

Die traurige Nachricht: der Rosenmontagszug kann, stand jetzt, nicht umgesetzt werden. 

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Corona-Fahrtenangebot der koveb ab 26.04.2021

Fahrangebote werden der Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie angepasst.
weiterlesen...

Gesundheitsamt stellt Erfassungssystem um

Keine Veröffentlichung von Corona-Zahlen am 1. und 2. Mai
weiterlesen...

DEHOGA: Sofortige Öffnung für negative Getestete und Geimpfte

Bundesweit einheitliches Gesundheitsportal mit offenen Schnittstellen für mehrere digitale Kontakterfassungssysteme.
weiterlesen...

Landkreis Mayen-Koblenz erlässt neue Allgemeinverfügung

Notbetrieb an Kitas und kein Präsenzunterricht Schulen in Andernach, Bendorf und Mayen sowie der Verbandsgemeinde Weißenthurm.
weiterlesen...

koveb stattet Busflotte mit Desinfektionsmittelspendern aus

Koblenzer Verkehrsunternehmen optimiert weiterhin Hygienestandards im Bus
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...