Der Spaß bei der Ferienfreizeit im Jugendhaus Eich war den teilnehmenden Kindern anzusehen. (Foto: Stadt Andernach)

Kinder erlebten spannende Camp-Wochen in Andernach

Camp-Feeling war beim Ferienprogramm für Kinder im Jugendraum Eich angesagt. Das High-5-Team der Stadt Andernach hat dafür ein tolles Programm zusammengestellt. So erlebten die beiden Teilnehmergruppen jeweils eine spannende Woche. Los ging’s jeden Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück, ehe das Programm startete. Hier bastelten und bemalten die Kinder Vogelhäuschen und stellten Schlüsselanhänger her, gestalteten Frühstücksteller, spielten in der Turnhalle oder auf dem großen Vorplatz. Außerdem waren eine Planwagenfahrt und eine kindgerechte Stadtführung angesagt. Auch beim Fußball- und Billardspielen sowie beim „Zocken“ von Multiplayer-Spielen auf der Playstation hatten die Mädels und Jungs ihren Spaß. Zwischendurch kamen alle wieder für das gemeinsame Mittagessen zusammen, ehe die Tage am Nachmittag langsam ausklangen. 

(Pressemeldung der Stadt Andernach)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

Umweltbildung online - digital durch die Pandemie

Normalerweise erwarten die Mitglieder des Fördervereins Waldökostation Remstecken beim Jahresrückblick Bilder der vielen Outdoorveranstaltungen, die…

weiterlesen...

Die Polizei Mayen warnt vor falschen Wasserwerkern

In Mayen kommt es vermehrt zur Betrugsmasche falscher Wasserwerker
weiterlesen...

Demo gegen Menschenhandel in der Innenstadt

In der Koblenzer Innenstadt kommt es heute zu einer Demonstration
weiterlesen...

Verkehrsunfallflucht mit Drogenfund

Bei der Kontrolle des Unfallverursachers fand die Polizei eine Substanz, bei der es sich vermutlich um Amphetamin handeln dürfte.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich