Nachrichten

 

Koblenzer Rhein-Seilbahn soll für BUGA 2029 erhalten bleiben

Staatssekretärin Nicole Steingaß und OB David Langner trafen sich in Koblenz. (Foto: Stadt Koblenz)


Über die vielen Chancen, die sich aus der Bundesgartenschau 2029 ergeben, sprachen Oberbürgermeister David Langner und Staatssekretärin Nicole Steingaß in Koblenz. Die Innenstaatssekretärin ist die BUGA-Beauftragte des Landes und war einer Einladung Langners gefolgt.

In dem Gespräch ging es um die möglichen Beiträge und die Rolle der Stadt Koblenz im Rahmen der Gartenschau, die von Koblenz bis Bingen stattfinden soll. Ein für Koblenz sehr wichtiger Punkt ist dabei der Erhalt und Weiterbetrieb der Seilbahn über die nächste BUGA hinaus. OB und Staatssekretärin sind sich einig, dass die Bahn erhalten bleiben soll.

(Pressemeldung Stadt Koblenz)