Angetrunkener Autofahrer fährt in eine Hecke und einen Baum. (Foto: Pixabay)

Lahnstein - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Freitag, den 04.09.2020, um 22:57 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Lahnstein über einen Verkehrsunfall in Lahnstein in der Dr.-Max-Otto-Bruker-Straße informiert. Vor Ort gaben die Zeugen an, dass ein PKW-Fahrer dort mehrfach unsicher im Bereich eines Parkplatzes rangiert habe, dort über eine Hecke gefahren sei und im Anschluss mit einem dünnen Baum kollidiert sei. Nach weiteren Fahrmanövern auf dem Parkplatz sei der Fahrer dann erneut über eine Hecke und gegen das Fahrzeug eines Zeugen gefahren. Glücklicherweise kam es dabei nur zu Sachschäden.

Der Fahrzeugführer wies nach einem Atemalkoholtest eine deutliche Alkoholisierung auf. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Ihn erwartet nun die vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis und ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u