Neue Möbel schmücken Altes Rathaus in Engers

Im vergangenen Jahr ist das Alte Rathaus in Engers wieder auf Vordermann gebracht worden. Rund 800.000 Euro hat die Stadt Neuwied in die Sanierung des historischen Gebäudes aus dem Jahr 1642 gesteckt. Was dem modernen Nutzgebäude mit historischer Substanz bislang noch fehlte, war eine attraktive Inneneinrichtung. Doch das hat sich mit der Anlieferung des neuen Mobiliars nun grundlegend geändert. Bequeme Stühle aus hellem Holz, funktionsgerechte große Tische in Farben, die fein auf das helle Parkett abgestimmt sind, machen die lichten  Räume im Erdgeschoss und in der ersten Etage, dem ehemaligen Ratssaal, zu echten Schmuckstücken.
Ortsvorsteher Dieter Neckenig (hintere Reihe, 2. von rechts) jedenfalls freut sich, das Gremium künftig in äußerst ansprechendem Ambiente zu Beratungen empfangen zu können. Auch bei den Beratungen zum Mobiliar setzte die Stadtverwaltung auf die Expertise des  Architekten Ralph Schulte (hinten links), der bereits für die denkmalgerechte Sanierung des knapp 400 Jahre alten Bauwerks verantwortlich gewesen war. Für Tische und Stühle sowie weitere Einrichtungsgegenstände hat die Stadtverwaltung 30.000 Euro investiert. „Ein Betrag, der zukunftsgerichtet investiert ist“, betonte der städtische Beigeordnete Ralf Seemann (hinten, 2. von links). Weitere Vertreter der Stadtverwaltung  waren Hans-Peter Schmitz, Leiter des für die Vermietung zuständigen Amts für Schule und Sport (hinten rechts), Jeanette Herpel vom Fachbereich Technisches Immobilienmanagement (vorne rechts)  und Yvonne Bösch (vorne links), Leiterin des Amts für Immobilienmanagement.

(Pressemeldung der Stadt Neuwied)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Schnelltestzentrum in Boppard zieht um

Grund für den Standortwechsel ist die anstehende Bundestagswahl.
weiterlesen...

Opferstock aufgebrochen

In der Koblenzer Liebfrauenkirche wurde der Opferstock aufgebrochen.
weiterlesen...

Beginn der Untersuchung der Wasserqualität an Ahr, Kyll, Sauer und Prüm

Das Klimaschutzministerium hat bereits zuständige Mitarbeiter mit der Probenentnahme beauftragt.
weiterlesen...

Stadt Neuwied sucht Personal für Verkehrserhebung

Die Stadt Neuwied sucht Personal für eine eintägige Verkehrserhebung
weiterlesen...

Kinderuni 2021 an der Hochschule Koblenz - Für diese Kurse sind die Online-Anmeldungen ab sofort möglich

Zum zweiten Mal in Folge sind ab sofort die Online-Anmeldung für die Kinder-Uni 2021 an der Hochschule Koblenz online möglich.
weiterlesen...

Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl: Gefährliche Aflatoxine!

Verkauf auch in unserer Region: Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl beinhaltet nachgewiesen gefährliche Aflatoxine
weiterlesen...

Krisenstab vorbereitet: Geringfügiger Pegelanstieg im Kreis Ahrweiler erwartet

Aufgrund des zu erwartenden Pegelanstiegs ist der Krisenstab in der Ahrweiler Region vorbereitet.
weiterlesen...

Koblenzer OB macht Praktikum

In den Sommermonaten macht der Koblenzer Oberbürgermeister Praktika in verschiedenen Bereichen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u