Nachrichten

 

Polizei sucht Augenzeugen nach Verkehrsunfallflucht


Am Freitag, 20.11.2020 ereignete sich bei Dunkelheit gg. 06.15 Uhr auf der B 50 in Höhe Abfahrt Unzenberg eine Verkehrsunfallflucht, zu der die Polizeiwache Hahn jetzt Augenzeugen sucht. 

Was ist passiert?
Der spätere Geschädigte befuhr mit seinem PKW der Marke VW T-Roc die linke Fahrspur der B 50 aus Richtung Rheinböllen kommend in Richtung Morbach fahrend, als in Höhe der Abfahrt Unzenberg plötzlich der Fahrer eines unbekannten LKW unvermittelt auf die linke Fahrspur zog und ihm somit zum Ausweichen zwang.
Der VW kollidierte infolgedessen mit der Mitteilleitplanke, wodurch ein hoher Sachschaden entstand; zu einer direkten Berührung beider beteiligten Fahrzeuge ist es jedoch nicht gekommen. Der LKW-Fahrer setzte seine Fahrt ungehindert fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.