Radarkontrolle am Reiterhof

Radarkontrolle am Reiterhof in Koblenz Am Donnerstag, 01.10.2020 wurde zwischen 07.00 Uhr und 12.00 Uhr eine Radarkontrolle im 70 km/h-Bereich am Reiterhof an der L 52, in Fahrtrichtung Wolken durchgeführt.
Rund 1100 Fahrzeuge passierten in diesem Zeitraum die Kontrollstelle.
Es kam zu 181 Beanstandungen. 141 Verwarnungen, 40 Owi-Anzeigen.
Drei Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen, darunter der "Tagesschnellste", der dort mit 161 Km/h !!! unterwegs war.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u