Radführer flüchtete vor der Polizei und verursachte einen Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 14.10.20, gegen 22.30 Uhr, wollte eine Polizeistreife im Industriegebiet Gelsdorf zwei Radfahrer, welche sich in Begleitung einer Radfahrerin befanden, kontrollieren, da diese ohne Licht unterwegs waren. Die Radfahrer flüchteten in Richtung Gelsdorf und trennten sich auf Höhe des Raiffeisenlagers. Die Polizeistreife verfolgte nun einen Radfahrer bis nach Gelsdorf. In der Bonner Straße wurde der Gehweg und die Straße durch den Streifenwagen blockiert. Durch einen abrupten Richtungswechsel versuchte der Radfahrer dem stehenden Streifenwagen auszuweichen, stürzte hierbei und das Fahrrad rutschte in das Heck des Polizeifahrzeugs. Er flüchtete sofort zu Fuß in Richtung "Auf dem Damm" und konnte trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nicht gestellt werden. Der Radfahrer war ca. 18 Jahre alt, hatte normale Statur und helle Haare, trug einen Kapuzenpulli und eine dunklen Rucksack. Der zweite Radfahrer war ebenfalls ca. 18 Jahre alt, war dunkel bekleidet und hatte braunes Haar. Das verunfallte Rad wurde sichergestellt. Es handelte sich hierbei um ein hochwertiges schwarzes Mountainbike der Marke Cube mit neongrünen Applikationen. Der zweite Radfahrer fuhr ebenfalls ein dunkles MTB mit neonfarbenen Applikationen. An Fahrrad und Streifenwagen entstand leichter Schaden.
Die Polizei bitte um sachdienliche Hinweise und fragt, wer Angaben zum verunfallen MTB machen kann? Tel. 02641/ 9740.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Veranstaltungsabsagewelle in Koblenz - alle Großveranstaltungen abgesagt

Die Koblenz-Touristik hat jetzt Großveranstaltungen in Koblenz abgesagt. Darunter: Rhein in Flammen, Weinfestival Koblenz und das Kaiserin Augusta…
weiterlesen...

Vermisstensuche - Lea E. aus Neuwied wird gesucht

Die 15-jährige wird seit dem 04.05, 14.30 Uhr vermisst. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle in RLP entgegen.
weiterlesen...

Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugenaufruf

In den letzten Wochen kam es in der Nähe von Weiler an einer Windkraftanlage zu Graffitischmierereien. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
weiterlesen...

Lebensretter in Andernach gesucht um danke zu sagen

Unsere gute Nachricht des Tages. Die Polizei Andernach sucht einen jungen, 30 jährigen Lebensretter. Dieser hatte eine junge Frau vor einem…
weiterlesen...

Corona DriveIn-Testcenter wird vom DRK Koblenz eröffnet

Neben diversen mobilen Testmöglichkeiten in der Koblenzer Vorstadt oder auch in der Ferdinand-Sauerbruch-Straße gibt es bald ein Corona Schnelltests…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...