Sachbeschädigungsserie an Kraftfahrzeugen - Zeugen gesucht

Seit Mitte Oktober kam es innerhalb der Ortslage Mendig zu bislang 19 Strafanzeigen wegen Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Hierbei wurden an parkenden Fahrzeugen atypische Nägel platziert, die beim Losfahren die Fahrzeugreifen beschädigten. Umfangreiche Kontroll- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Feststellung von tatverdächtigen Personen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Hinweise zu den Tätern geben, wer hat diesbezüglich verdächtige Beobachtungen gemacht. 

Zeugen, aber auch weitere Geschädigte möchten sich bitte bei der Polizei Mayen melden.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Überfall nach Flut auf Spielbank

Drei Männer haben die Spielbank in Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der Flut überfallen.
weiterlesen...

Unternehmen können Soforthilfen beantragen

Durch die Flut gebeutelte Unternehmen können bis zu 5.000 Euro Soforthilfen beantagen.
weiterlesen...

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt – Anträge können noch gestellt werden.
weiterlesen...

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf L82

Zwischen Bell und Ettringen verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u