Koblenz wird weihnachtlich. Rund 2000 Meter Lichterkette verschmückt die Stadt bis zum ersten Advent. (Foto: Pixabay)

Stadt Koblenz beginnt mit weihnachtlicher Beschmückung

Kein Weihnachtsmarkt, keine Weihnachtsstimmung.

Insgesamt sehr ernüchternd, dass auf keinem der vielen Koblenzer Plätzen Glühweinbuden, Bratwurststände oder Weihnachtsdeko-Verkäufer stehen können. Corona macht uns und der Weihnachtszeit einen Strich durch die Rechnung. Für etwas weihnachtliche Grundgedanken möchte die Stadt zwischen Rhein und Mosel dennoch sorgen. Rund 40 Weihnachtsbäume, groß oder klein, lässt die Stadt Koblenz im Stadtgebiet aufstellen. Diese werden in den nächsten Wochen nach und nach mit insgesamt 2000 (!) Meter Lichterkette bestückt.

Frederik Wenz, Citymanager sagt im aktuell4u-Interview:

"Ziel war, ganz klar, dass wir pünktlich zum erste Advent ein weihnachtliches Erscheinungsbild in der Innenstadt haben. Das betrifft ja nicht nur die aufgestellten Weihnachtsbäume sondern auch die Weihnachtsbeluchtung die in der Alt und Innenstadt aufgehängt wird. Insofern sind wir zum ersten Advent startklar!

Normalerweise wären vielerorts die Weihnachtsmärkte in der Region bereits gestartet. Durch Corona und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen mussten alle Kommunen die weihnachtlichen Märkte ausfallen lassen. In einigen Kommunen, wie beispielsweise Puderbach, gibt es virtuelle Weihnachtsmärkte. 

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

Umweltbildung online - digital durch die Pandemie

Normalerweise erwarten die Mitglieder des Fördervereins Waldökostation Remstecken beim Jahresrückblick Bilder der vielen Outdoorveranstaltungen, die…

weiterlesen...

Die Polizei Mayen warnt vor falschen Wasserwerkern

In Mayen kommt es vermehrt zur Betrugsmasche falscher Wasserwerker
weiterlesen...

Demo gegen Menschenhandel in der Innenstadt

In der Koblenzer Innenstadt kommt es heute zu einer Demonstration
weiterlesen...

Verkehrsunfallflucht mit Drogenfund

Bei der Kontrolle des Unfallverursachers fand die Polizei eine Substanz, bei der es sich vermutlich um Amphetamin handeln dürfte.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich