(v.l.) Oberbürgermeister Wolfgang Treis, Fachbereichsleiter Oliver Tiwi, Christoph Buttner für den Bereich Verwaltungssteuerung und Personalratsvertreter Thomas Mintenig begrüßten die neue Bereichsleiterin Stefanie Frank. (Foto Jacqueline Blang/Stadt Mayen)

Stefanie Frank neue Bereichsleiterin „Soziales, Schulen und Sport“ in Mayen

Oberbürgermeister Wolfgang Treis, Christoph Buttner für den Bereich Verwaltungssteuerung, Fachbereichsleiter Oliver Tiwi sowie Personalratsvertreter Thomas Mintenig, konnten in diesen Tagen die neue Bereichsleiterin 2.2. "Soziales, Schulen und Sport" Stefanie Frank bei der Stadtverwaltung Mayen begrüßen.

Nach der erfolgreichen Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeinde Maifeld in Polch, war Stefanie Frank seit 2011 bei der Verbandsgemeinde Bad Ems zunächst als Sachbearbeiterin im Bereich des Meldeamtes sowie Hilfspolizisten und von 2013 – 2016 im Bereich des Sozialamtes tätig.

Von 2016 – 2019 hat sie an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz das duale Studium abgeschlossen und darf sich nun „Bachelor of Arts“ nennen.

Nach Abschluss des dualen Studiums war Stefanie Frank als Sachbearbeiterin der Bußgeldstelle sowie als Teamleitung der Straßenverkehrsbehörde bei der Verbandsgemeinde Bad Ems beschäftig.

„Ich wurde bei der Stadtverwaltung Mayen sehr herzlich empfangen und freue mich daher umso mehr auf die neue Aufgabe, die mich erwartet“, so Stefanie Frank die im Kreis Mayen-Koblenz lebt.

(Pressemeldung der Stadt Mayen)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Überfall nach Flut auf Spielbank

Drei Männer haben die Spielbank in Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der Flut überfallen.
weiterlesen...

Unternehmen können Soforthilfen beantragen

Durch die Flut gebeutelte Unternehmen können bis zu 5.000 Euro Soforthilfen beantagen.
weiterlesen...

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt – Anträge können noch gestellt werden.
weiterlesen...

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf L82

Zwischen Bell und Ettringen verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.
weiterlesen...

Doppelte Fahrerflucht in Cochem

Am Wochenende kam es im Raum Cochem zu zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Fahrerflucht.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u