Auf einem Baumarkt-Parkplatz in Montabaur ergaunerte sich ein Trickdieb das Bargeld eines Kunden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. (Foto: Pixabay)

Trickdiebstahl auf Parkplatz in Montabaur

Auf dem Parkplatz eines Baumarktes wurde jetzt ein 53-Jähriger zum Opfer eines Trickdiebstahls. Im Gewerbegebiet "Alter Galgen" wurde der 53-Jährige durch einen noch unbekannten Mann angesprochen. Dieser bat den Mann eine 2-Euro-Münze in zwei 1-Euro-Münzen zu wechseln, damit dieser die Münzen in seinen Einkaufswagen stecken könne. Bei der Herausgabe des hilfsbereiten Kunden, nahm der Trickdieb die vorhandenen Scheine aus dem Portemonnaie des Opfers. Dem Geschädigten fiel das allerdings erst auf, als der Täter in unbekannte Richtung geflohen war. Die Polizei Montabaur sucht jetzt Zeugen. In einer Mitteilung beschreiben die Beamten den Täter:

Mann, ca. 60 Jahre alt, 1,65 - 1,70 m groß, lichtes kurzes graues Haar, Dreitagebart, französischer Dialekt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Montabaur, Tel.: 02602-9226-0

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u