Unfall Anschlussstelle 56743 Mendig - sieben Fahrzeuge beteiligt/beschädigt!

Zum Unfallzeitpunkt hielten an der Lichtzeichenanlage der B 262, Höhe Anschlussstelle Mendig, zahlreiche Fahrzeuge auf den dort in Richtung Maria Laach führenden zwei Fahrstreifen. 
Ein 41-jähriger Mann verlor aus bislang nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. 
Er steuerte dieses an den rechten Fahrbahnrad. Zwischen Schutzplanke und einem haltenden Pkw fuhr er ungebremst auf einen haltenden VW-Golf. 
Diesen schob er nach vorne bzw. auf die zweite Spur. 
Der 52-jährige Fahrer des VW-Golf erlitt schwere Verletzungen und musste vor Ort notärztlich versorgt werden. 
Im Kofferraum wurde Fassadenfarbe transportiert. 
Durch den Auffahrunfall wurde die Farbe großflächig auf die Fahrbahn und die Unfallfahrzeuge aufgebracht. 

Die Rettungs-/Bergungs- und Reinigungs-Arbeiten dauerten drei Stunden. 
Hierzu musste auch eine Kehrmaschine eingesetzt werden. 
An vier Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. 
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 - 50.000 Euro. 

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Fahren unter Drogeneinfluss

In Lahnstein fuhr in der Nacht zum Mittwoch ein Fahrer unter Drogeneinfluss
weiterlesen...

Studentisches Team gewinnt IT-Förderpreis der Debeka

Mit dem diesjährigen IT-Förderpreis der Debeka wurde ein studentisches Team der Universität in Koblenz ausgezeichnet. Prämiert wurde das…
weiterlesen...

Stadt Neuwied trauert um Bürgermeister a.D. Rudolf Borgdorf

Der Neuwieder Bürgermeister a.D. Rudolf Borgdorf ist tot. Er verstarb im Alter von 88 Jahren
weiterlesen...

Standesamt: Urkundenportal wird vorübergehend abgeschaltet

Wie das Standesamt der Stadt Neuwied mitteilt, wird aufgrund von landesweiten Software-Umstellungsarbeiten das xSta-Urkundenportal ab Freitag, 22.…

weiterlesen...

Ladendieb flüchtet mit 6 km/h - erfolglos

Einen nicht alltäglichen Vorfall erlebte am gestrigen Nachmittag eine Mitarbeiterin eines Neuwieder Schuhgeschäftes.
weiterlesen...

Personenkontrollen im Bereich des kurfürstlichen Schlosses

Die Polizei kontrollierte gestern Nachmittag im Umkreis des Koblenzer Schlosses.
weiterlesen...

Bauarbeiten in Bendorf sorgen für Busumleitungen

Zweiter Bauabschnitt in Bendorf beginnt früher – Umleitung für koveb-Linie 8 wird umgestellt - Mehrere Haltestellen können nicht angefahren werden
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich