Nachrichten

 

Unfallflucht nach Kollision mit Linienbus - Zeugen gesucht


Am 06.11.2020 gegen 17.59 Uhr kam dem Fahrer eines Linienbusses in der Brentanostraße ein aus Richtung Arzheim kommender Pkw entgegen. Die Fahrzeuge begegneten sich in einer Kurve, wobei der Pkw vermutlich zu weit links fuhr und daher gegen die Front des entgegenkommenden Linienbusses stieß. An diesem entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 750 Euro. Der Fahrer des Pkw, bei dem es sich um einen dunklen Volvo - möglicherweise ein SUV - handeln soll, flüchtete hiernach in Richtung der Straße "Vor dem Sauerwassertor" von der Unfallstelle. 

Die Polizei bittet daher Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, sich bei der Polizeiinspektion Koblenz 1 unter Tel. 0261 - 103-0 zu melden.