Verkehrsunfall durch nicht angepasste Geschwindigkeit

Ein 27-jähriger Fahrzeugführer befuhr am 16.12.2020, gegen 15:45 Uhr die Landesstraße 280 aus Daaden kommend in Richtung Alsdorf. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam der junge Mann infolge überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.
Dabei verlor er die Kontrolle über den Pkw und drehte sich mit dem Fahrzeug so, dass er in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen kam.
Der Fahrer blieb unverletzt; am nicht mehr fahrbereiten Pkw VW Fox entstand Sachschaden von ca. 2500EUR.
Die Bergung des Pkw musste ein Abschleppdienst übernehmen.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Wohnungsbrand durch vergessenes Essen in Koblenz

Am Sonntagabend kam es in Koblenz zu einem Wohnungsbrand. Ursache war vermutlich vergessenes Essen auf dem Herd.
weiterlesen...

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Viel Regen, grau und böiger Wind begleiten uns am kompletten Wochenende. Der erste Sommertag vor einer Woche ist damit wieder komplett vergessen.
weiterlesen...

Schwarzfahrt endet hinter Gitter

Am Mittwochabend reiste ein Mann unerlaubt mit dem Zug nach Koblenz ein. Dort wurde er dann, nicht nur wegen der Einreise, festgenommen.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...