Verkehrsunfall mit Flucht in der Koblenzer Südallee - Zeugen gesucht!

Im Zeitraum zwischen Samstag, 21.11. und Samstag, 28.11.2020, wurde in Höhe der Südallee 56 ein VW Sharan beschädigt.
Es konnten gelbe Lackanhaftungen an der rechten Heckstoßstange festgestellt werden, was eventuell auf ein Post- oder DHL-Fahrzeug hindeuten könnte. 

Weitere Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter der 0261-103-2510 entgegen.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Überfall nach Flut auf Spielbank

Drei Männer haben die Spielbank in Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der Flut überfallen.
weiterlesen...

Unternehmen können Soforthilfen beantragen

Durch die Flut gebeutelte Unternehmen können bis zu 5.000 Euro Soforthilfen beantagen.
weiterlesen...

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt

Mehr als 15 Millionen Euro Soforthilfe ausgezahlt – Anträge können noch gestellt werden.
weiterlesen...

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf L82

Zwischen Bell und Ettringen verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u