Verkehrsunfall mit Pkw-Überschlag

Am 14.10.2020, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Fahrzeugführer aus der VG Mendig mit seinem PKW, Skoda Fabia, die L 120 in Fahrtrichtung Mendig. In Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Böschung.
Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf der Fahrbahn, unmittelbar vor nach Ortsschild Mendig, auf dem Fahrzeugdach liegend zum Stillstand.

Der verkehrstüchtige Fahrzeugführer verletzte sich bei dem Unfallhergang zum Glück nur leicht. Das nicht mehr farbereite Kfz musste abgeschleppt werden.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u