Nachrichten

 

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsmissachtung


Am 12.10.2020, gegen 17:45 Uhr befuhr eine 30-jährige Pkw-Fahrerin die L 288 in Betzdorf in Richtung Steineroth. An der Einmündung Tiergartenstraße missachtete ein 47-jähriger Pkw-Fahrer die Vorfahrtsberechtigung der jungen Frau.
Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge; Sachschaden von insgesamt 16.000EUR.
Der Pkw des 47-jährigen musste abgeschleppt werden. 


Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)