Bild: Pixabay

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Führerschein sichergestellt

Am Dienstag gegen 07.08 h, fuhr ein 61-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Vordereifel mit seinem SUV auf der B 258 in Hirten, Ortsteil Kreuznick über eine Verkehrsinsel und räumte dabei zwei Verkehrsschilder ab. Der Fahrer stand mit 1,3 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss und war nicht mehr Herr der Lage, weswegen ihm sein Führerschein entzogen wurde. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 3.000 EUR.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u