Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Am 02.01.2021 ereignete sich gegen 19:45 Uhr in Rheinbreitbach an der Einmündung "Josefstraße" Ecke "Im Winkel" eine Verkehrsunfallflucht. 

Gegen 19:50 Uhr befuhr die Unfallbeteiligte-Fahrzeugführerin die Josefstraße und wollte nach rechts in die Straße "Im Winkel" einbiegen. Hierbei kam ihr ein dunkler VW Passat auf ihrer Fahrspur entgegen, sodass die Geschädigte nach rechts ausweichen musste, um eine Kollision zu verhindern. Dadurch touchierte sie eine Mauer und an ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden. 

Der unfallverursachende VW Passat entfernte sich von der Unfallstelle, ohne Feststellungen seinen Personalien zu ermöglichen. 

Zeugen des Vorfalls oder der Fahrzeugführer des VW Passat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Linz/Rhein zu melden.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u