Nachrichten

 

Verkehrsunfallflucht auf der B 267 bei Altenahr mit verletzter Fußgängerin !


Am 30.09.2020 um 16:30 Uhr ereignete sich auf der B 267 kurz vor der Ortslage Altenahr ein Verkehrsunfall bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Ein Pkw, welcher die B 267 aus Reimerzhoven kommend in Richtung Altenahr befuhr, schätzte die Situation vermutlich falsch ein und erfasste eine die Bundesstraße querende Fußgängerin, welche Teil einer 3-köpfigen Personengruppe war. Durch den Zusammenstoß mit dem Fahrzeug kam die Frau zu Fall und zog sich mehrere Schürfwunden und Prellungen zu. 

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt nach dem Unfall Geschehen unerlaubt fort. Eine Zeugin konnte das Kennzeichen das Unfallverursachers ablesen und den Ermittlungsbehörden mitteilen. 

Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrzeugführer dauern an. 

Weitere Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, melden sich bitte bei der zuständigen Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler (02641-9740).