Nachrichten

 

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss in Vallendar

Trunkenheitsfahrt in Vallendar. 23-jähriger fährt vor Hauswand. (Foto: Pixabay)


Am 27.10.2020 um 03:20 Uhr kollidierte ein 23-jähriger PKW-Fahrer in der Goethestraße in Vallendar beim Rangieren mit einer Hauswand. Anschließend setzte er seine Fahrt fort und fuhr nach Hause. Dort wurde er von den verständigten Polizeibeamten angetroffen und wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,98 Promille auf. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden kann als gering bezeichnet werden.