Nachrichten

 

Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte

Bild: Pixabay


In der Nacht zum Sonntag den 01.11.2020, wurde die Polizei Cochem über einen Randalierer in der Stadt Cochem informiert. Dieser habe zunächst in einer Gaststätte randaliert und später dann in der Nähe des Endertplatzes mehrere Fahrzeuge beschädigt. Der Täter, ein 19 jähriger aus der VG Cochem, kann schließlich durch die Beamten angetroffen werden. Doch während der Personalienfeststellung verhält er sich äußerst aggressiv und wollte sich von der Örtlichkeit entfernen. Nachdem er daran gehindert wurde, widersetzte er sich den Beamten in dem er sich sperrte und im weiteren Verlauf auch nach diesen trat und diese bespuckte. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der 19-jährige uin Gewahrsam genommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen den Randalierer aus der VG Cochem wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.