Foto: Fin Wissen

Wohnhausbrand in Weitersburg mit einer schwerverletzten und zwei leichtverletzten Personen

Am 11.09.2020 gegen 12:40 Uhr kam es in Weitersburg in der Hauptstraße zu einem Brandausbruch in einem Mehrfamilienhaus. Ein zufällig vorbeikommender Polizeibeamter bemerkte den Brand zeitnah und konnte die Bewohner nach Eintreten der Haustüre rechtzeitig ins Freie bringen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei brach der Brand in einer unterhalb des Wohnhauses befindlichen Garage aus. Zu der genauen Brandursache können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehren aus Vallendar, Bendorf und Weitersburg konnte ein Übergreifen der Flammen auf das darüberliegende Wohnhaus rechtzeitig verhindert werden. Bei dem Brand wurde eine dort wohnende Person schwerverletzt und durch das DRK in das BWZK nach Koblenz verbracht. Zwei weitere Bewohner erlitten leichte Verletzungen und wurden durch das DRK versorgt. Die Schadenshöhe wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Pressemeldung der Polizeidirektion Koblenz

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Schnelltestzentrum in Boppard zieht um

Grund für den Standortwechsel ist die anstehende Bundestagswahl.
weiterlesen...

Opferstock aufgebrochen

In der Koblenzer Liebfrauenkirche wurde der Opferstock aufgebrochen.
weiterlesen...

Beginn der Untersuchung der Wasserqualität an Ahr, Kyll, Sauer und Prüm

Das Klimaschutzministerium hat bereits zuständige Mitarbeiter mit der Probenentnahme beauftragt.
weiterlesen...

Stadt Neuwied sucht Personal für Verkehrserhebung

Die Stadt Neuwied sucht Personal für eine eintägige Verkehrserhebung
weiterlesen...

Kinderuni 2021 an der Hochschule Koblenz - Für diese Kurse sind die Online-Anmeldungen ab sofort möglich

Zum zweiten Mal in Folge sind ab sofort die Online-Anmeldung für die Kinder-Uni 2021 an der Hochschule Koblenz online möglich.
weiterlesen...

Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl: Gefährliche Aflatoxine!

Verkauf auch in unserer Region: Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl beinhaltet nachgewiesen gefährliche Aflatoxine
weiterlesen...

Krisenstab vorbereitet: Geringfügiger Pegelanstieg im Kreis Ahrweiler erwartet

Aufgrund des zu erwartenden Pegelanstiegs ist der Krisenstab in der Ahrweiler Region vorbereitet.
weiterlesen...

Koblenzer OB macht Praktikum

In den Sommermonaten macht der Koblenzer Oberbürgermeister Praktika in verschiedenen Bereichen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u