Ab 22. März: Termine für Schnelltestzentrum in Block auch per Telefon

Das Zentrum für Corona-Schnelltests im Bürgerhaus Block, das die Stadt Neuwied Mitte der Woche in Betrieb genommen hat, wird sehr gut angenommen. Die Belegung der fünf Testkabinen ist durchweg hoch. Für alle die, die sich noch testen lassen wollen, hat die Stadtverwaltung eine gute Nachricht: Neben der Terminvereinbarung über die städtische Homepage Neuwied www.neuwied.de/corona.html ist ab 22. März auch eine Anmeldung per Telefon möglich – und zwar über die 02631 8020. Diese Nummer ist nur während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung erreichbar. Welchen Weg man auch wählt – für eine Testung ist eine vorherige Anmeldung in jedem Fall erforderlich.

(Pressemeldung der Stadt Neuwied)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Schwerer Quad-Unfall bei Ellenz-Poltersdorf

Beifahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.
weiterlesen...

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u